Love me when I'm gone
Links
Sonstiges
Startseite

Gästebuch

Über...

Kontakt

Archiv


Freu mich immer über einen Eintrag ins Gästebuch!!

Also, hier erfahrt ihr ein paar Sachen über meine neue Schule.

Neu deshalb, wel ich von der 7.-10. Klasse auf der Realschule in Bückeburg war. Nach der 10. Klasse, hatte ich dann mein Sekundarabschluss 2, was hieß, ich kann auf das Gymnasium gehen. Ich entschied mich dann für das Gymnasium Adolfinum in Bückeburg. Natürlich hätte ich auch auf die Gymnasien in Stadthagen oder Minden gehen können, ich wollte aber in Bückeburg bleiben, wegen meinen Freunden usw.
Ich bin dann auch in eine richtig tolle Klasse gekommen (und ich betone es nochmal: es ist wirklich eine super Klasse!!). Nur mit dem Lernstoff hapert es in manchen Fächern (wie z.B. Chemie und Mathe) noch etwas. Aber in Mathe bin ich ja sowieso nicht so ganz fit...
Womit ich auch schon bei meinen Lieblings- und Hassfächern wäre:
Da wären als erstes Französisch, Englisch und manchmal auch Sport, dass sind zur Zeit und auch schon auf der Realschule meine Lieblingsfächer.
Dann gibt es da ja noch Biologie, Physik, Deutsch, Kunst, Darstellendes Spiel, Geschichte, Politik und Religion. Einige von diesen Fächern mag ich mal mehr, mal weniger...
Und nun meine absoluten Hass- Fächer: Mathe und (sorry Carmen!) Chemie. Vielleicht sind diese Fächer ja gar nicht so kompliziert wie ich denke, aber irgendwie blicke ich da nicht durch.

Das wars erst mal so von der schulischen Seite aus gesehen. Hab bestimmt die Hälfte vergessen, aber okay...

So, dann sollte ich vieleicht mal was über meine Klasse schreiben:
Also, da wären als erstes meine Ladys Toni, Carre, Nane, Sanni und Jenni, Hanna und Theresa (ziemliche Sportskanonen, außerdem gut in Mathe und so'n Kram), und dann noch Julia und Jenny (immer hilfsbereit, Jenny ist außerdem die schnellste Schülerin der 11.2- wenn's ums weggehen nach Schulschluss geht^^)
Vielleicht sollte ich mal so ungefähr beschreiben, was in den Pausen so bei uns abgeht^^:

Manchmal bekommen die zwei Damen links von mir (Toni und Carina) von zwei sehr netten Herren Besuch (Flo und Niklas), da fühl ich mich immer ien bisschen fehl am Platze^^

In den Pausen ist es auch immer wieder zu beobachten, wie Christopher, Höppy, Stephan, Daniel, Paddy, Eike und Jörg (manchmal auch Niklas, Hannes und Kai) in Gruppen bei ner Runde Skat zusammensitzen - was uns inzwischen den Spitznamen "Zockerklasse eingebracht hat...^^
Tja, dann gibt es noch die "Skateboarder" --> Hannes und Christopher, die in den 5- Minuten Pausen mit so kleinen Fingerboards über Hausaufgabenhefte und ähnliches hüpfen... ist immer lustig mitanzusehen! Und dann ist da noch Kai, der nicht so oft Karten spielt, auch (glaub ich^^) kein kleines Skateboard besitzt, sondern lieber Musik hört...
jaja, diese Klasse ist schon toll!!!!!!
Gratis bloggen bei
myblog.de